Zertifiziertes Fachunternehmen nach DVGW-Blatt 120

Mitglied im sächsischen Baugewerbeverband SBV e.V.

Innungsmitglied der Leipziger (sächsischen) Brunnenbauinnung

Eingetragen in der Handwerksrolle der HWK Dresden

Tiefste Erdwärmesonde Sachsens - 230m

Im Mai 2014 haben wir die bislang tiefste Erdwärmebohrung in Sachsen gebohrt und die Sonde auf 230m eingebaut.

Die verwendete Erdwärmesonde erzwingt durch ihr spezielles Innenprofil eine Turbulenz, sodass beim späteren Betrieb der Heizungsanlage der Energiebedarf für die Soleumwälzpumpe reduziert wird.


Erstellt am 7. Juli 2014 - 10:33



Newsarchiv